Geld regiert die Welt. Auch die kulturelle.

Die Situation.

Seit über 40 Jahren ist der Kulturkreis Clemenswerth e.V. ein besonderer Kulturveranstalter im Emsland. Hier hat man es immer verstanden, durch ein hohes Niveau von überall her Zuschauer anzuziehen. Ob kleine Schlosskonzerte oder große Orchester, ob Oper, Ballett oder Theater, ob Vorträge oder Jugendveranstaltungen - immer geht Qualität vor Quantität!

Auch die fairen Eintrittspreise haben dafür gesorgt, dass der Kulturkreis zur Institution in der Region wurde.

Und trotzdem kostet das alles Geld. Viel Geld. Es fallen keine Personalkosten an, da alle Vorstandsmitglieder ehrenamtlich tätig sind. Auch beweist der Vorstand bei Honorarveranstaltungen sehr viel Geschick... Aber trotzdem.

Wie funktioniert das alles? Nun, es gibt 500 Mitglieder, Gönner, Sponsoren und unentgeltliche Helfer. Es gibt viele Ideen, gemeinsame Taten und vor allem das Miteinander, das den Kulturkreis so am Leben erhält. Der Kulturkreis genießt einen sehr guten Ruf bei erstklassigen Künstlern. Klar, dass sie gerne nach Sögel kommen.